1. Wenn Sie einen Rabatt Code haben, geben Sie ihn bitte hier ein

Über uns

Egal, ob Sie mit oder ohne festen Plan nach Amsterdam kommen, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen jederzeit rund um die Uhr. Wir kennen die Stadt und ihre Attraktionen in und auswendig, was man gesehen haben sollte und auf was man verzichten kann, und wir helfen Ihnen gerne dabei, das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen.

Wachen Sie jeden Morgen mit einem köstlichen Frühstücksbuffet in der Lounge auf und planen Sie Ihren Tag in aller Ruhe. Bei schönem Wetter ist die Gartenterrasse ein perfekter Ort, um draußen zu sitzen und die Sonne zu genießen. Abends können Sie an der Bar bei einem Drink und einem Plausch entspannen. Entdecken Sie das pulsierende Nachtleben auf dem nur 5 Gehminuten entfernten Leidseplein oder entspannen Sie sich in Ihrem gemütlichen Zimmer.

Lage und Umgebung

Hotel Alexander befindet sich in zwei charmanten Häusern aus dem 19. Jahrhundert in einer ruhigen Wohnstraße namens Vondelstraat. Unser Hotel befindet sich im Museumsviertel, nur einen kurzen Spaziergang von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Amsterdam entfernt.

Der Vondelpark, der berühmteste Park in Amsterdam, ist nur wenige Minuten entfernt und ein perfekter Ort, um Ruhe zu finden und die frische Luft zu genießen. Auch das berühmte Rijksmuseum (Nationalmuseum), das Van Gogh Museum, das Stedelijk Museum (Museum für moderne Kunst) und das Anne Frank Haus sind nur einige der vielen Attraktionen, die man gesehen haben muss.

Liebhaber kultureller Veranstaltungen können die Konzerthalle, das De La Mar Theater, das Bellevue Theater, das Paradiso, den Melkweg und viele weitere Orte innerhalb von 5 Minuten bequem zu Fuß erreichen. Die besten Restaurants, Cafés, Bars, Terrassen und anderes Nachtleben finden Sie am Leidseplein, der sogar weniger als 5 Gehminuten von unserem Hotel entfernt ist.

Hotel Alexander

Es gibt verschiedene Erklärungen, warum unser Hotel Alexander heißt. Und obwohl die Wahrheit sehr einfach ist (benannt nach dem Sohn des ersten Besitzers), ist der Mythos, der hier existiert, tatsächlich sehr interessant, da er einige überzeugende Fakten enthält.

Mythos: Benannt nach den in unserem Garten herumfliegenden alexandrinischen Papageien, die wiederum nach Alexander dem Großen benannt sind. Er war auch dafür bekannt, zahlreiche Exemplare von Vögeln aus östlichen Kontinenten in europäische und mediterrane Länder zu exportieren. Sein Vermächtnis sind die grünen Papageien, die jetzt Anwohner sind, die unsere inneren Gärten bewohnen.

In einem Monument übernachten

Petrus Josephus Hubertus (Pierre) Cuypers war einer der bekanntesten niederländischen Architekten des 19. Jahrhunderts. Sein Name wird am häufigsten mit dem Amsterdamer Hauptbahnhof (1881–1889) und dem Rijksmuseum (1876–1885) in Verbindung gebracht. Eines der bekanntesten Erbe Amsterdams. Repräsentativer für seine Werke sind jedoch die vielen Kirchen, die er entworfen hat, einschließlich der Vondelkirche am Ende unserer Straße.

Doch noch bevor Cuypers bekanntestes Werk in Amsterdam gegründet wurde, leitete er eine Reihe unbestreitbarer Restaurierungsprojekte. Am bedeutendsten für uns war sein Beitrag zum VONDEL-Projekt, zu dem auch die Gestaltung unserer eigenen Residenz (1869) gehört. In der Fassade unseres Hotels finden sich auch heute noch deutliche Merkmale seiner neuesten Arbeiten, die vom französischen Gotikstil beeinflusst sind.

Jetzt buchen
Jetzt buchen
Promotionen
Promotionen